Rathaus-Galerie am 23.11.2013

Die Ereignisse überschlagen sich! Ich kann schon wieder eine Veranstaltung ankündigen! Am nächsten Samstag, 23.11.2013, werde ich zusammen mit anderen Künstlern der Gruppe Bunte Füchse Vohwinkel in der Rathaus-Galerie in Wuppertal-Elberfeld ausstellen. Ihr habt den ganzen Tag Zeit, euch alles in Ruhe anzuschauen, zu bestaunen und zu kaufen ;-), denn wir sind von 10.00 bis 20.00 Uhr in dem Einkaufszentrum präsent!

Ich habe viele kleinformatige Bilder im Gepäck und neben meinen neuen Miniatur-Bildern (die nur 6 x 8 cm groß sind) habe ich außerdem schöne Karten für jede Gelegenheit im Angebot (natürlich alle von mir selbstgemacht)! Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Ahorn in Pastell Pastellkreide, 19x19 cm (c) Alexandra Jacob

Ahorn in Pastell
Pastellkreide, 19×19 cm
(c) Alexandra Jacob

Der Herbst zaubert viele warme Farben in die Bäume und so musste ich unbedingt noch mit Pastellkreiden diese Ahornblätter malen. In der letzten Woche habe ich bereits ein Ahornblatt gezeigt, das ich mit Tuschefarben gemalt hatte. Heute nun mal wieder meine ach so geliebten Pastellkreiden :-)!

Advertisements

2 Gedanken zu „Rathaus-Galerie am 23.11.2013

  1. Moos1945

    hi — leider sagen mir blätter überhaupt nicht zu — daher kann ich sie nicht gut bewerten — es ist eine leistung diese mit ihrer farbvielfalt in farbe zu setzen — und die herbstsonne hindurch leuchten zu lassen — in dem ihre lebensadern hervor tretten — sprechen kann ich darüber aber meine tentakeln bringen es nicht zu stande — ich bewundere dich und deine kunst — man sieht sich –lg rainer

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s