Vercallat in Acryl

Wenn man keinen Internet-Empfang hat und zusätzlich das Handy-Netz zusammengebrochen ist, kann man die Ruhe ja genießen. Aber wenn das Ganze dann fünf Tage andauert, ärgert man sich doch und stellt fest, wie sehr man die moderne Technik selbstverständlich oft benutzt – oder benutzen möchte. Nun bin ich wieder online und kann euch ein neues großes Acrylbild zeigen.

Das Bild „Vercallat“ ist eine Collage auf Leinwand, bei der ich außer Acrylfarben auch Mullbinden mit eingearbeitet habe (aus einem alten Verbandskasten aus dem Auto 😉 . Sind ja noch gut, wenn auch „abgelaufen“. Und was soll man sonst damit machen? Zum Wegschmeißen zu schade. Kann man immer mal gebrauchen 🙂 !). Dann habe ich noch Spachtelmasse eingearbeitet, Ölkreiden verwendet und Zeilen aus einem alten Buch aufgeklebt (so wie in diesem Beitrag: bitte anklicken). Sollte das nachfolgende Foto zu klein erscheinen, könnt ihr es auch anklicken.

 

Vercallat Acryl/Collage, 100x70cm (c) Alexandra Jacob

Vercallat
Acryl/Collage, 100x70cm
(c) Alexandra Jacob

Hier noch Detailbilder, die kann man besser erkennen, hoffe ich:

Ich weiß, dass ein Teil meiner Leserschaft auf ein neues Pastellbild wartet und keine abstrakten Sachen sehen möchte. Aber ich habe auch liebe Leser, die gerne noch mehr Acrylbilder sehen wollten – und dazu noch ein großes. Also, hier bitte schön! Hat mir Spaß gemacht! Fragen hierzu beantworte ich gern.
Mein nächster Blog-Eintrag widmet sich dann wieder einer anderen Technik…

Advertisements

4 Gedanken zu „Vercallat in Acryl

  1. rainer zu essen

    hi ich weiss deine bilder zu würdigen — ist aber leider nicht meine stilrichtung– daher keine bewertung für diese wohl gut in farbe gesetzten werke viel erfolg lg rainer

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s