Seidenreiher in Pastell

Im September letzten Jahres war ich nach langer Zeit mal wieder im Wuppertaler Zoo. Besonders gut gefallen hat mir die Freiflughalle für die vielen exotischen Vögel. Da habe ich eine Weile auf einer Bank gesessen und die vielen Farben bewundert. Fotografieren konnte man dort jedoch keinen einzigen Vogel, da alle unterwegs waren.

Jedoch bekam ich eine Weile später an einem Gehege mit sehr hübschen „Seidenreihern“ vorbei und die waren fauler 😉 . So konnte ich ein Foto ergattern und habe später daraus ein Pastellbild gemacht:

Seidenreiher Pastell und Acryl, 30x23 cm (c) Alexandra Jacob

Seidenreiher
Pastell und Acryl, 30×23 cm
(c) Alexandra Jacob

Ich habe mich für eine Untermalung mit Acrylfarben entschieden und dann mit Pastellkreiden weitergearbeitet. Die Kunst bestand darin, den weißen Vogel weiß aussehen zu lassen, ohne weiße Kreide zu benutzen. Das erreicht man durch die Verwendung von sehr hellen Tonwerten verschiedener Farben. Mein Malgrund war in diesem Fall ein Bogen Art Spectrum, der sich sehr gut für Mischtechniken eignet und einige Schichten Pastellkreide vertragen kann.

Mir hat es Freude gemacht, Acrylfarben mit Pastellkreiden zu kombinieren und zwar so doll, dass das Bild in zwei Tagen fertiggestellt war 🙂 !

Advertisements

2 Gedanken zu „Seidenreiher in Pastell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s