Schrift trifft Bild: Intermezzo!

Intermezzo, Mixed Media, 30×20 cm
(c) Alexandra Jacob

Ein weiteres Küchenbild ist entstanden, in dem ich schön gezeichnete Schrift mit der Malerei kombiniert habe. Mir gefällt das so gut, weil durch die Schrift im Bild der Betrachter geradezu aufgefordert wird, genauer hinzugucken.

Man kann aus sonst schnell geschriebenen Buchstaben auch eine Schönschrift machen! Man muss sich nur ein bisschen mehr Zeit zum Schreiben nehmen und die einzelnen Buchstaben eher zeichnen statt schreiben. Ein bisschen Übung gehört dazu, bis die Hand so schreibt, wie der Kopf das möchte.

Zum Einstudieren „gezeichneter“ Buchstaben habe ich mir ein Buch bzw. Heft zugelegt, das ich in der Malerei Skizzenbuch nenne, d.h. da kommen nur Versuche rein und dienen dem Ausprobieren verschiedener Schriftarten und Materialien. Ein kariertes Heft, Bleistift und ein Radiergummi tun es für den Anfang schön geschriebener Buchstaben auch!

Diese Art der Mischtechnik wie im oben gezeigten Bild erfordert ein bisschen Planung:

  • Was für ein Motiv soll dargestellt werden?
  • Realistische oder halbabstrakte Darstellung?
  • Was für ein Text passt dazu?
  • Welche Schriftarten könnte man kombinieren?
  • Komposition? Also, wie arrangiere ich die gewählten Motive ansprechend?
  • Welche Farbkombinationen?
  • Mit welchen Farben soll das Bild entstehen? Pastell- oder Ölpastellkreiden, Aquarell- oder Acrylfarben? Oder Mischtechniken?

Weitere Hinweise zur Entstehung meiner Bilder dieser Art findet ihr auch in meinem Beitrag „Frühlingsbotschaft“ .

Advertisements

2 Gedanken zu „Schrift trifft Bild: Intermezzo!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s